NEWSLETTER Nr. 3/2022

Liebe Klientinnen, liebe Klienten, liebe Interessierte an meiner Arbeit,

Mache Dich auf und werde Licht….. (Kirchenlied)

In der dunklen Jahreszeit fühlen wir oft innerlich Dunkelheit und Leere. Es erscheint mir wichtig, dem Dunklen und Leeren in uns Beachtung zu schenken, auch die Stille, die damit einhergeht, wertzuschätzen. Dann kann sich auch Raum öffnen für das Lichtvolle in uns, in anderen Menschen und für alles, was uns dankbar auf unser Leben schauen lässt. Aus dieser Haltung heraus können wir freundlich mit uns und anderen sein – ein Licht, das in der Dunkelheit leuchtet und Wärme und Zugewandtheit verbreitet. So kann die dunkle Jahreszeit heller werden. Wie denken Sie darüber? Wie ist Ihr Gefühl dazu?

Nach der Chinesischen Gesundheitslehre ist der Winter dem Element Wasser zugeordnet, es ist die Zeit des Innehaltens, des Rückzugs und der Rückbesinnung auf das Wesentliche. Zugleich liegt – wie in der Natur auch – schon das Erwachen und Werden neuen Lebens, neuer Entfaltung in der Tiefe verborgen. Eine Meridian- und Organ-Massage, die ich in meiner Praxis anbiete, kann die Balance im Wasser-Element unterstützen. Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung, wenn Sie einen Termin für diese Anwendung oder eine TouchLife® Massage vereinbaren möchten. Behandlungen sind in meinen Praxisräumen in Schöneck-Kilianstädten und im Frankfurter Nordend möglich.

Eine TouchLife Massage kann auch ein schönes Geschenk für einen lieben Menschen sein, nicht nur zur Weihnachtszeit.

Ich wünsche Ihnen eine lichtvolle, besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Übergang ins Neue Jahr!

Mit herzlichen Grüßen

Cosima Becker